Alter der Kinder

Ab AUF die Piste

Alle Infos zu den Bergbahnen

Adelboden-Lenk

R

Im weitläufigen Skigebiet mit über 210 km top präparierte Pisten findet jeder seine Lieblingspiste. Für Freestyle-Skier und Snowboarder wartet im Gran Masta Park (GMP) am Hahnenmoos ein weitläufiges Angebot an Rails und Obstacles, Carver kommen auf den breiten Pisten an der Metsch zum Zug und Anfänger können auf der flachen Bühlbergpiste üben.

Standexpress mit 10er-Gondle direkt voder Länk ufe Metsch-Stand – ohni Umstige. So sit Dr ohni vorhär no ewig vo Lift zu Lift ds wächsle i weniger aus 10 Minute z’oberscht im Schigebiet uf 2100 Meter über Meer.

Betelberg Lenk

R

Das gut beschneibare und familienfreundliche Skigebiet Betelberg ist bekannt für breite Pisten, welche sich hervorragend für erste Skiversuche eignen. Im Kids Village bei der Mittelstation Stoss können Kinder zur ganztägigen Betreuung (CHF 5.- pro Stunde) abgegeben werden. Die permanente Snowcrossstrecke am Hasler jagt jedermanns Blutdruck in die Höhe. Gemütliche Schneebars laden zum Verweilen ein.

Gstaad Mountain Rides

R

Von St. Stephan kommt man direkt in das Skigebiet der Destination Gstaad-Saanenland. Das Gebiet, welches bis nach Schönried verläuft, verfügt über abwechslungsreiche Pisten, von einfach bis schwierig, von steil bis flach, von breit bis schmal.

Jaunpass

R

Das Skigebiet ist klein, aber fein. Die 12,5 sonnigen Pistenkilometer liegen auf 1500 m ü. M. zwischen Simmental und Greyerzerland oberhalb von Boltigen. Drei Skilifte, zwei Kinderskilifte und die Schweizer Ski- und Snowboardschule machen den Jaun zum prima Familienskiort.

Rossberg Oberwil

R

Die 10 gemütlichen Pistenkilomter rund um den Skilift sind mittel und leicht zu fahren und gut präpariert. An der kostenlosen Snowtube-Bahn kommt keine Familie vorbei. Der Spassfaktor ist riesig. Mit dem gratis Skibus vom Bahnhof Därstetten und Oberwil ist das Skigebiet bequem zu erreichen.

Stockhorn

R

Auf dem Stockhorn gibts keine Skipisten, aber mit viel Schnee den allerschönsten Winterzauber.