Alter der Kinder

Eintauchen in die Welt der Berge

Mehr Alpenkraft tanken

Wettbewerb Wettbewerb - mitmachen und gewinnen

Zwei Fragen richtig beantworten und tolle Preise gewinnen!

Frage 1: Wo befindet sich Lenk im Simmental?

Alpenkraft gewInnen!

SCHERENSCHNITT

Scherenschnittkurs für 2 Personen bei Scherenschnittkünstlerin Elisabeth Beutler. Den selbstgeschnittenen Scherenschnitt nimmt man stolz mit nach Hause.

«Das kann ich sicher nicht!» oder «diese Arbeit ist viel zu fein für mich», hört Elisabeth Beutler oft. Das Schönste für die Scherenschnittkünstlerin ist es zu sehen, wie jemand, der solche Zweifel hatte, über sich hinauswächst und sich am Schluss umso mehr über den geglückten Schnitt freut. Kreativität, Geduld und vor allem eine selbstbewusste Portion Lockerheit sind die Geheimzutaten für einen schönen Scherenschnitt.

MOUNTAIN CART Metsch

All you can slide! Unbegrenzter Mountain Cart Fun für 2 Personen. So oft rauf und runter fahren, wie das Herz begehrt.

Auf drei Rädern mit einem Mountain Cart den Berg runter düsen, ist Fahrspass pur. Cruisen und Sliden, alles geht. Die Strecke führt von der Bergstation Metschstand bis zur Mittelstation Metsch. Ein Mountain Cart ist einfach zu steuern und man sitzt sehr bequem. Tiefer Schwerpunkt, breite Spur und gute Bremsen sorgen für Sicherheit.

Breakfast & SPA

Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten und Eintritt in den Wellnessbereich «7sources beauty & spa» auf über 2000 m2 im Lenkerhof gourmet spa resort. Genusszeit für 2 Personen.

Im 34°C warmen Schwefelwasser des Aussenpools aus der eigenen Balmenquelle, die schwefelreichste im alpinen Raum, massieren warme Massagedüsen sanft den Rücken. Darin zu baden ist sehr gut für die Haut, regt den Stoffwechsel und somit die Entschlackung an. Die Saunalandschaft bietet sieben Möglichkeiten, ins Schwitzen zu kommen.

WILDHornhütte SAC

Abenteuerliche Erholung in der Natur, im Naturschutzgebiet Gelten-Iffigen, in der auf 2’303 m ü. M. gelegenen Wildhornhütte. Übernachtung inkl. Halbpension für 2 Personen. Zwei Seidenschlafsäcke als Hüttenschlafsack gibts oben drauf.

Auf dem Weg ins Simmental eröffnet sich der Blick auf den wohl schönsten Talabschluss. Das Bergmassiv hütet das Tal und markiert die Grenze zum Wallis. Auf dem Weg zur Wildhornhütte entzückt auf dem Rücken des Hobergs eine Seltenheit der Alpenflora, das Edelweiss und der Iffigsee ist im Hochsommer gut für ein abkühlendes Bad.

Inspirierende Erlebnisse zum Alpenkraft tanken

siebenbruennen
bergbahnen-1
simmentaler-1
wandern-1
glocken-1
biken-1
kraeuter-1
wellness

Mittendrin

Alpenkraft tanken 360°


360°-Videos erfordern neuste Technologien und können daher nur mit den aktuellsten Browsern abgespielt werden.