Alter der Kinder

Faszination «Plaine Morte»

Erleben Sie den Plaine-Morte-Gletscher ganz nah.

LoadingK

Steigen Sie ab in die geheimnisvollen Eishöhlen des Plaine-Morte-Gletschers. 360-Grad-Panoramabilder, Videos und Animationen zeigen eine Welt, die sonst nur das Schmelzwasser kennt.

Im Sommer suchen Millionen Liter Schmelzwasser den schnellsten Weg ins Tal. Tosende Wasserfälle ergiessen sich in Gletschermühlen. Doch im Winter erstarren die Eislöcher. Im Dezember 2016 gelang es einem Team aus Fotografen, Journalisten und Höhlenforschern, in die geheimnisvolle Unterwelt des Plaine-Morte-Gletschers abzusteigen. Ende 2016 war es über längere Zeit trocken und gleichzeitig kalt. Das gewährleistete, dass der Wasserspiegel im Gletscher absank, wobei die Gletschermühlen noch nicht mit Schnee blockiert wurden. Festgehalten wurde eine einmalige Eiswelt, unter anderem mit 360-Grad-Kameras.

Das Eis der Plaine Morte ist bis zu 200 Meter dick, darin verbergen sich regelrechte Labyrinthe aus Kanälen, Schluchten, Kavernen – auch unterirdische Seen kommen vor. An der Oberfläche sieht man wenig davon. Oft lassen nur die Gletschermühlen das Verborgene erahnen. Am Seil geht es durch ebendiese kreisrunden Löcher senkrecht in die Tiefe. Irgendwann folgt ein Schneeboden, wo seitlich ein schmales Loch in die Dunkelheit weiterführt – der Übergang in die horizontalen Gänge.

Lassen Sie sich von Dominik Osswald (Projektleiter, Bergsteiger und Journalist) und seinem Team mitnehmen auf eine Reise der ganz besonderen Art – zu den tief verborgenen Schätzen der Plaine Morte.

Informationen

Datum
Samstag, 3. Februar 2018, 17.00 – 18.00 Uhr

anschliessend kleiner Apéro

Wo
Mehrzweckhalle Lenk

Preis
gratis Eintritt, es gibt eine Kollekte

Jahreszeiten
Wo
Dauer
Kategorien
  • Natur
  • Barrierefrei
0 0
5 stars   0
4 stars   0
3 stars   0
2 stars   0
1 stars   0
Bewertung abgeben

Lenk-Simmental Tourismus

Rawilstrasse 3
CH-3775 Lenk im Simmental
Tel. +41 33 736 35 35
info@lenk-simmental.ch
www.lenk-simmental.ch

Weitere Erlebnisse, die Sie interessieren könnten

Kommentare (0)

*