Note : Le domaine skiable reste fermé ce week-end par raison de l'avis de tempête.
Skating Lenk vor Wildstrubel
Skating Lenk vor Wildstrubel

Skating-Schnupperkurs

Geheimtipp von Laura von Lenk-Simmental Tourismus

Es ist nie zu spät, mit Langlaufen anzufangen. Koordinativ etwas anspruchsvoller ist der Skating-Stil. Aber auch hier: Der grösste Tipp zum Erfolg und dazu, weniger Kraft zu verschwenden heisst «gleiten, Stöcke, warten». Dieser wegweisende Input kommt von Nadja. Sie ist Langlauf-Instruktorin bei Bergluft Sport und ist damit kompetente Ansprechperson fürs Langlaufen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal mit Skaten befassen und sich gerne in den nordischen Winterdisziplinen versuchen möchten, sind Sie beim Nordic Zentrum von Bergluft Sport, direkt neben der Talstation des Stand-Xpress, an der richtigen Adresse. Aufs Langlaufen spezialisiert, beratet Sie das Team hinsichtlich Material und gibt Ihnen gerne den einen oder anderen Tipp bezüglich Technik.

Der Langlaufsport erfreut sich derzeit einem kleinen Boom. Kein Wunder wenn man weiss, wie vielseitig und gesund Langläufer ihren Körper trainieren: Wer auf schmalen Skiern unterwegs ist, trainiert nämlich Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer gleichzeitig. Dabei werden die Gelenke geschont, Langlaufen ist also die perfekte Aktivität für klein und gross, jung und alt.

Erlebnis Skating Material

Mit den Schnupperkursen von Bergluft Sport, welche jeweils von Dezember bis Ende Februar stattfinden, starten Sie auch gleich mit den richtigen Tipps und dem nötigen Wissen zu Technik und Material in die bevorstehende Skating-Karriere. Jeweils am Donnerstagnachmittag hören Sie (vielleicht) zum ersten Mal vom 1-2-Schritt, von asymmetrischen Laufschritten oder vom etwas schnelleren 1-1-Schritt. All das werden Sie aber nicht nur hören, sondern im 1,5-stündigen Kurs auch gleich selber ausprobieren. Das erste Gespür für die ungewohnt rutschige und wacklige Ausrüstung bekommen Sie auf spielerische Art und Weise. Danach arbeiten Sie an der richtigen Haltung. Die gerade Linie zwischen Ski-Spitz, Knie und Kopf steht neu im Zentrum und erfordert zu Beginn vielleicht etwas Mut. Instruktorin Nadja gibt jedem einzelnen geduldig die richtigen kleinen Tipps auf den Weg, die bereits Grosses bewirken und Ihnen schnell ein gutes und sicheres Gefühl geben. Das zweite Hauptthema im Schnupperkurs ist der richtige Rhytmus fürs Vorwärtskommen. «Gleiten, Stöcke, warten» ist das Sätzchen, dass Sie sich gemeinsam mit den anderen Teilnehmern heimlich aufsagen, um das Timing intus zu bekommen. Ausserdem üben Sie verschiedene Schritte, die das Leben eines Skaters auf der Loipe deutlich vereinfachen. Seien es Techniken, um den bevorstehenden Hügel erfolgreich und mit wenig Aufwand zu meistern oder die richtige Position beim Runterfahren.

Erlebnis Skating

Haben Sie Ihr verstecktes Talent entdeckt? Dann ist der Privatkurs genau das nächste Richtige für Sie, um weiter an Ihren Langlauf-Künsten zu feilen. Privatunterricht gibt es täglich auf Anfrage.

Informationen

Öffnungszeiten Nordic Zentrum Lenk

Mo. – Fr. 10.00 – 12.00 Uhr &
14.00 – 16.00 Uhr
Sa. & So. 9.00 – 17.00 Uhr

In der Hochsaison ist das Nordic Zentrum Lenk täglich von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Kurse

Schnupperkurs jeweils Donnerstag von 28.12.2017 – 1.3.2018
von 13.30 – 15.00 Uhr

Privatunterricht täglich auf Anfrage

Preis

Schnupperkurs
Erwachsene: CHF 45.–
Kinder: CHF 20.–

Privatunterricht
60 Min. (exkl. Mietmaterial): CHF 80.–
120 Min. (exkl. Mietmaterial): CHF 140.–
jede weitere Person: CHF 15.–
5-er Abo für 60 Min. Privatunterricht:
CHF 350.–
(gültig für Saison 2017/18, übertragbar innerhalb der Familie)
Gruppenunterricht auf Anfrage

Nordic Zentrum Lenk