SIMMENTAL CARD für Zweitwohnungsbesitzer | Lenk-Simmental

SIMMENTAL CARD für Zweitwohnungsbesitzer

Neuerung ab 1.1.2019 für Eigentümer von Zweitwohnungen

Die Digitalisierung bietet uns Möglichkeiten für die Weiterentwicklung unserer Gästekarte SIMMENTAL CARD. Unser Ziel ist die komplette Umstellung auf eine persönlich ausgestellte Karte. Mit der Neuerung auf 1.1.2019 will Lenk-Simmental Tourismus diese Umstellung angehen.

Vorteile der digitalen Gästekarte

  • Die SIMMENTAL CARD ist «mobil». Sie kann mittels E-Mail verschickt und lokal auf einem Smartphone gespeichert werden.
  • Eigentümer und Vermieter registrieren ihre Gäste und verschicken die SIMMENTAL CARD selbständig.
  • Durch die Umstellung senken wir die Materialkosten und vereinfachen die Arbeitsabläufe.
  • Mit einer persönlichen Gästekarte können wir allen Kartenbenutzern in Zukunft weitere Dienstleistungen anbieten (z. B. zubuchbare Miete eines Sportgerätes).

Möglichkeiten zur Gästekartenbestellung

Bezug SIMMENTAL CARD
Bezug SIMMENTAL CARD

Selbstregistration durch Gast

Ab sofort können wir Ferienwohnungseigentümern, die ihre Wohnung entgeltlich vermieten, die Verwaltungsplattform WebClient anbieten. Folgende Vorteile bringt das System mit sich:

  • Gästeverwaltung
  • Selbstregistration der Gäste
  • Vereinfachte Ausstellung der Gästekarte
  • Sollten Sie Interesse haben von der Verwaltung über den WebClient zu profitieren, dürfen Sie sich gerne bei uns unter: simmentalcard@lenk-simmental.ch melden.

    Variante digital

    1. Unter dem Link www.lenk-simmental.ch/simmental-card werden Sie aufgefordert Ihre persönlichen Zugangsdaten bestehend aus Benutzername: XXX und Password: XXX einzugeben.
    2. In der folgenden Erfassungsmaske geben Sie die persönlichen Daten aller Benützer Ihrer Wohnung ein. (Mit dem Login können Sie jederzeit weitere Karten bestellen.)
    3. Nach erfolgreicher Eingabe der Daten werden die persönlichen Gästekarten an die angegebene E-Mail Adresse verschickt.
    4. Mittels Link im E-Mail speichern Sie die Gästekarte auf Ihr Smartphone (Wallet App für iOS oder Passbook App für Android) oder drucken sie als PDF-Dokument aus.

    Variante Plastik

    Es gibt eine Übergangsfrist von zwei Jahren, in der es weiterhin möglich ist, die bisherigen Karten in der nach Wohnungsgrösse abgestuften Menge zu bestellen. Bitte füllen Sie dazu das Bestellformular aus dem Brief vom September 2018 aus.

    Platzhalter