Fortuna-Trail Wasserweg

Möchtest du Outdooractive erlauben?

Erlaubt die Integration externer Funktionalitäten von outdooractive (Anzeige von Widgets für Rad- und Wandertouren). Durch erlauben dieser Option, akzeptieren Sie die Datenschutzvereinbarung mit Outdooractive.

©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Fredy Joss / Tourenplaner SCHWEIZ
©  (c) Fredy Joss / Tourenplaner SCHWEIZ
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:10 h
  • Distanz 11,6 km
  • 484 hm
  • 484 hm

Es geht durch Quartiere des Dorfs Lenk, "ufem Büel" und "Sulzig" bergauf. Bei der "Sulzig" lässt man die letzten Wohnhäuser hinter sich und es wird in den Wald eingetaucht. Hier haben Bauern ihre Vorweiden und man fühlt sich der Natur nahe. In der Site ist die Höhe erreicht und es wird der rauschende Wallbach überquert. Von hier geht es stetig und gemächlich abwärts über einen schönen Waldweg zur Wallegg-Stube. Dieser Waldweg wird von den Einheimischen Wasserweg genannt: einerseits befindet sich hier eine Wasserfassung der Gemeinde, andererseits ist es ein feuchtes Gebiet und die Schuhe und Beine brauchen danach vielleicht eine Dusche. Von der Wallegg aus werden Tiefenmeter gelaufen zum Hotel Lenkerhof. Der Wanderweg führt dem Bächlein entlang. Im Talboden folgt noch das Auslaufen via Lenkerseeli, mit Blick zum Talabschluss, und das Dorf wird wieder erreicht.