Gravel Epic Entschligetal - Simmental

Möchtest du Outdooractive erlauben?

Erlaubt die Integration externer Funktionalitäten von outdooractive (Anzeige von Widgets für Rad- und Wandertouren). Durch erlauben dieser Option, akzeptieren Sie die Datenschutzvereinbarung mit Outdooractive.

©  (c) Livia Bühler / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Chantal Bönzli / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Livia Bühler / Lenk-Simmental Tourismus AG
  • Schwierigkeit schwierig
  • Dauer 8:40 h
  • Distanz 95,3 km
  • 1788 hm
  • 1788 hm

Die Tour startet gleich mit dem Hauptanstieg (900 Hm) auf den Bühlberg und weiter über eine sehr steile Alpstrasse aufs Hahnenmoos. Vom höchsten Punkt der Tour gehts per Asphaltsträsschen nach Adelboden. Von hier steigt die "alte Strasse" ca. 160 Hm an bevor das Tal bergab nach Frutigen verlassen wird. Der Veloweg führt weiter nach Wimmis und über zahlreiche Asphalt und gute Schotterstrassen flach, oder leicht steigend durchs Simmental zurück an die Lenk.

  • Anfahrt

    Über die Kantonsstrasse durchs Simmental an die Lenk

  • Mit dem Zug druchs Simmental an die Lenk: SBB

  • Es gibt mehrere öffentliche Parkplätze an der Lenk

  • Lenk - Bühlberg - Hahnenmoos - Adelboden - Elsigbach - Frutigen - Wimmis - Erlenbach - Boltigen - Zweisimmen - Lenk

  • Wenn die Kräfte gegen Ende der Tour nachlassen kann auch mit dem Zug durchs Simmental zurück an die Lenk gefahren werden.