Leiterli - Haslerbar

Möchtest du Outdooractive erlauben?

Erlaubt die Integration externer Funktionalitäten von outdooractive (Anzeige von Widgets für Rad- und Wandertouren). Durch erlauben dieser Option, akzeptieren Sie die Datenschutzvereinbarung mit Outdooractive.

©  (c) Bergbahnen Adelboden-Lenk AG / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Bergbahnen Adelboden-Lenk AG / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Bergbahnen Adelboden-Lenk AG / Lenk-Simmental Tourismus AG
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 45 min
  • Distanz 1,9 km
  • 200 hm

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bergstation Leiterli (Gondelbahn Betelberg). Ziel der Wanderung ist die Haslerbar - ein gemütlicher und sonniger Treffpunkt im Skigebiet Betelberg! Der Winterwanderweg führt sanft abwärts duch die idyllische Winterlandschaft des Hasler Hochmoors. Obwohl am Puls des Skigebiets, ist der täglich präparierte Weg den Fussgängern vorbehalten. Nach der Stärkung in der Haslerbar gelangt man über den selben Rückweg wieder zurück zur Bergstation der Gondelbahn.

  • Anfahrt

    Via Wimmis, Zweisimmen an die Lenk bis Talstation Betelberg

  • Hin- und Rückreise: Mit der Bahn via Spiez, Zweisimmen an die Lenk. 12 minütiger Fussmarsch zur Talstation Gondelbahn Betelberg. Mit der Gondelbahn bis zur Bergstation fahren.

  • Parkplätze bei der Talstation vorhanden

  • Gutes Schuhwerk und warme Kleidung sind beim Winterwandern immer von Vorteil, das Wetter und die Temparatur können auf dem Berg sehr schnell ändern.

  • Die Uhrzeit im Griff behalten: Für den Aufstieg zurück aufs Leiterli genügend Zeit einberechnen damit das sanfte Wandern nicht zum Wettrennen gegen die Uhr wird.