Matten - Gfell - St. Stephan - Matten

Möchtest du Outdooractive erlauben?

Erlaubt die Integration externer Funktionalitäten von outdooractive (Anzeige von Widgets für Rad- und Wandertouren). Durch erlauben dieser Option, akzeptieren Sie die Datenschutzvereinbarung mit Outdooractive.

©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:21 h
  • Distanz 11,3 km
  • 476 hm
  • 476 hm

Rundtour mit Start und Ziel in Matten. Das erste Stück des Aufstiegs ist asphaltiert und führt in Richtung Färmeltal, bevor die Strasse links abbiegt und auf einer Schotterstrasse bis zum höchsten Punkt der Tour, dem Gfell, führt. Hier hat man eine der besten Aussichten auf den Simmentaler Talabschluss. Man munkelt dieser sei der wohl schönste der Alpen! Die Abfahrt nach St. Stephan führt über eine Asphalt-Strasse. Von St. Stephan bis Matten gehts anschliessend flach über den Veloweg über den alten Militärflugplatz zurück zum Ausgangspunkt.

Diese Tour hat keine technischen Schwierigkeiten. Der Untergrund ist durchgehend geschottert oder asphaltiert.