Eisstockschiessen

Skandinavisches Bauerncurling an der Lenk

Die Sportart Eisstockschiessen mit dem Übernamen «Bauerncurling» ist eine Präzisionssportart, die Ähnlichkeiten mit Curling und Boccia aufweist. Eisstockschiessen begeistert blutige Anfänger und erfahrene Clubmitglieder gleichermassen. Das Spiel ist einfach und gut geeignet für alle, die noch keine Erfahrung auf dem Eis haben.

Einen Stock mit Laufplatte, eine Eisbahn und Mitspieler – das ist alles, was es zum Eisstockschiessen braucht. Das Ziel ist, den eigenen Stock möglichst gut zu setzen und andere Stöcke zu treffen respektive zu verschieben. Anders als beim Curling, wird Eisstockschiessen auf aufgerautem Eis gespielt. Folgedessen braucht es bei dieser Sportart keine Besen. Eisstockschiessen auf der Open-Air-Eisbahn ist auch bei schlechtem Wetter ein idealer Zeitvertrieb.

An der Lenk findet im Winter jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend das Eisstock-Clubtraining statt. Aus diesem Grund sind die Bahnen zwischen 19.30 und 21.00 Uhr besetzt. Schauen Sie sich doch ein Trainingsspiel an, um am nächsten Tag selbst auf dem Eis zu stehen.

Jahreszeiten 
Wo 
Dauer 
Kategorien
  • Familie
  • Gruppen
  • Sport
  • Winterliebe

Sportanlage TEC

Oberriedstrasse 15
CH-3775 Lenk im Simmental
Tel. +41 33 733 22 04
info@tec-lenk.ch

Sportanlage TEC

Oberriedstrasse 15
CH-3775 Lenk im Simmental
Tel. +41 33 733 22 04
info@tec-lenk.ch

Weitere Erlebnisse, die Sie interessieren könnten