Zweisimmen - Oey Diemtigen - Zwischenflüh - Seebergsee - Meieberg - Zweisimmen

Möchtest du Outdooractive erlauben?

Erlaubt die Integration externer Funktionalitäten von outdooractive (Anzeige von Widgets für Rad- und Wandertouren). Durch erlauben dieser Option, akzeptieren Sie die Datenschutzvereinbarung mit Outdooractive.

©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
©  (c) Lenk-Simmental Tourismus / Lenk-Simmental Tourismus AG
  • Schwierigkeit schwierig
  • Dauer 6:05 h
  • Distanz 63,9 km
  • 1636 hm
  • 1611 hm

Diese Rundtour startet über den Veloweg von Zweisimmen durchs Simmental bis Oey-Diemtigen. Diese ersten 27km sind meist flach und perfekt um die Beine einzufahren. Der Weg verläuft auf der einen Talseite durch Wälder, Weiden und an schönen Simmentaler Häuser vorbei. Weiter gehts durchs Diemtigtal, stetig mit einer leichten Steigung bis Zwischenflüh. Von hier führt eine asphaltierte Strasse zum Teil steil berghoch bis zum Seebergsee. Dieser wunderschöne Bergsee liegt auf 1'831 m ü. M. im Naturschutzgebiet Spillgerten und ist eine Naturschönheit. Die verdiente Pause nach dem langen Aufsteig macht man am besten im Bergrestaurant Seebergsee, welches sich kurz vor dem See befindet. Vom See gehts auf der selben Strasse kurz bergab, bevor ein letzter Aufstieg unter den Felsen des Niderhores auf den Gestelenpass führt. Vom Pass fährt man auf einer Asphaltstrasse (kurz Schotter) rasant ins Tal nach Grubenwald und von dort wieder zurück nach Zweisimmen.

Diese Tour beinhaltet keine technischen Schwierigkeiten, ist jedoch konditionell ziemlich anspruchsvoll.